• Salate

 

19 Aug 2019

Unerwartete Überraschung beim dritten REWE-Familienfest

REWE-Familienfest: Familie Parviz Azhari und das REWE-Team freuten sich über großen Zuspruch

Das REWE-Team war mit sichtbar viel Spaß bei der Sache und freute sich über ein gelungenes Fest. Fotos: KH

Örtliche Feuerwehr bedankte sich für Unterstützung

Mülheim-Kärlich. „Aller guten Dinge sind drei“, so lautete das Motto am Sonntag bei RWE Azhari in Mülheim-Kärlich. Zum dritten Mal hatte der REWE-Vollsortimenter zum Familienfest bei freiem Eintritt auf das Außengelände des Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße 91 geladen, wo REWE seit April 2013 ansässig ist.
„Dass wir ein tolles Team haben, zeigt sich daran, dass alle Helferinnen und Helfer heute ehrenamtlich tätig sind“, betonte Geschäftsführer Parviz Azhari, der selbst mit seiner Familie den ganzen Nachmittag vor Ort war. Gemeinsam mit dem interessierten Publikum verfolgte er das attraktive Rahmenprogramm auf der Showbühne.

Vielseitiges, attraktives Rahmenprogramm

Auch die jüngsten Besucherinnen und Besucher des Familienfestes hatten viel Spaß mit den modernen Schlager-Hits der prominenten Sängerinnen und Sänger.

Moderiert wurde dieses durch den schlagfertigen Moderater Willi Wonder. Musikalische Höhepunkte waren die Auftritte von Andy Andress, Noel Terhorst, Alex Rosenrot, „Ecki“ und der Gruppe „Mo Familia“. Bei den weiblichen Fans punktete vor allem Denny Fabian mit seinen eingängigen Schlager-Pop-Liedern. Erst vor einigen Wochen hatte der Sänger durch die RTL-Show „Schlager macht Liebe“ bundesweite Schlagzeilen gemacht.
Zwischen den einzelnen Auftritten gab es auf der Bühne verschiedene Game-Shows, bei welchen die Teilnehmer attraktive Preise gewinnen konnten. Für die Kinder gab es auf dem Gelände viele weitere Attraktionen, wie beispielsweise Klettergelegenheiten, Hüpfburgen und Kinder-Schminken. Geschäftsführer Parviz Azhari kam im Laufe des Nachmittags eine seltene Ehrung zu teil: Die Freiwillige Feuerwehr von Mülheim-Kärlich war zu dem Fest mit einer großen Abordnung ihrer Jugendwehr erschienen.

Feuerwehr-Ehrenzeichen überreicht

Parviz Azhari (hintere Reihe, 2.v.l.) erhielt das Ehrenzeichen in der Stufe Silber der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz.

Gemeinsam mit den jungen Mitstreitern überreichte der Kreisjugendfeuerwehrwart Horst Klee dem REWE-Geschäftsführer das Ehrenzeichen in der Stufe Silber der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz.
Wie Sascha Hanrath betonte, wurde diese Auszeichnung zuvor erst einmal in Mülheim-Kärlich überreicht, und zwar an den ehemaligen Jugendwart Martin Gräf. Überrascht von der seltenen Auszeichnung betonte Parviz Azhari bei der Übergabe der Urkunde: „Wir unterstützen sehr gerne diese jungen Menschen, die ihre Freizeit wirklich sinnvoll verbringen.“
Natürlich verweilten die Nachwuchs-Mitglieder der Feuerwehr auch nach dem kleinen Festakt noch gerne auf dem Veranstaltungsgelände, um das bunte Unterhaltungsprogramm zu genießen.

– KH –

 

  • Öffnungszeiten

    Standort Sinzig
    Mo-Sa von 7-22 Uhr
    Tel.: 02642 9939449

    Standort Mülheim-Kärlich
    Mo-Sa von 7-22 Uhr
    Tel.: 02630 9669273

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch

  • Service

    Aktuelle Angebote

    REWE Bio